Generalversammlung 2015

Das Jahr 2015 begann für unseren Verein am 10. Januar mit einer gelungenen Generalversammlung, denn für das neue Jahr stehen einige wichtige Aufgaben für den Verein auf dem Plan. Bei den Vorstandswahlen wurden Vorsitzender Rüdiger Beul, Schriftführer Michael Stipp, 2. Kassierer Alfons Winkelmann, 1. Beisitzer Rainer Druck und Jugendsprecher Christopher Heimes einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Für den Posten des ersten Notenwarts, den bislang Adolf-Peter Alfes bekleidete, stellte sich Rainer Druck ebenfalls spontan zur Verfügung und wurde einstimmig gewählt. Neuer Kassenprüfer wurde Uli Eickhoff.

Wolfgang Gödde (links) und Rüdiger Beul (rechts) überreichen Theo Jütte (Mitte) die Ehrenurkunde für 70 Jahre aktives Singen.


Für 40 Jahre aktives Singen im Verein wurden in diesem Jahr Toni Alfes und Walter Druck geehrt. Bereits seit 50 Jahren gehören Achim Müller und Alfons Winkelmann aktiv dem Chor an, weshalb sie ebenso wie Gerhard Biecker von der Versammlung zu Ehrenmitgliedern ernannt wurden. Auf beeindruckende 70 Jahre aktive Vereinszugehörigkeit kann in diesem Jahr Theo Jütte zurückblicken, was von der Versammlung mit stehenden Ovationen honoriert wurde. Traditionsgemäß übernahm Theo, der den Chor auch lange als Dirigent geleitet hatte und dafür vor einigen Jahren bereits zum Ehrendirigenten ernannt wurde, auch wieder die Leitung der Versammlung während der Wahl des 1. Vorsitzenden. Neben einem Präsentkorb konnten sich alle Geehrten über eine persönliche Laudatio freuen, die den Anwesenden besondere Ereignisse aus ihrer langjährigen Vereinszugehörigkeit ins Gedächtnis rief.

Der MGV konnte auf ein gelungenes Jahr 2014 zurückblicken, das durch mehrere erfolgreiche Aktionen wie dem Frühjahrskonzert mit dem Tambourcorps im April, der Vereinsfahrt nach Bremen im Oktober sowie den beiden Festen im November geprägt war. Besonders stolz sind die Sänger auf das Freundschaftssingen unter dem Motto „Eine Zeitreise durch den deutschsprachigen Schlager“ und die dritte Auflage des Halberbrachter Dorfliederwettstreits, da neben den vielen positiven Rückmeldungen auch die erfreuliche finanzielle Lage des Vereins zu den Erfolgen dieser Veranstaltungen gehören.

Entsprechend entspannt blickt der MGV deshalb auf das neue Jahr 2015, für das ebenfalls einige Aktionen geplant sind. Neben Festen und Veranstaltungen sehen die Halberbrachter Sänger für das kommende Jahr die Gewinnung neuer Aktiver sowie die musikalische Entwicklung des Vereins im Vordergrund, wofür auf der Generalversammlung mit einer angeregten Diskussion bereits der Grundstein gelegt werden konnte.

Alle aktuellen Informationen zur Altpapiersammlung, dem Streusalzverkauf und den aktuellen Terminplan sind unter folgenden Links abzurufen:

Terminkalender 2015
Altpapiersammlung 2015
Streusalzverkauf

Autor:
Datum: Sonntag, 11. Januar 2015 12:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemeines, Gesangverein, Veranstaltungen

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.