Halberbrachter Frühlingsklänge – Update



Vorankündigung vom 12. April 2017:

Am Sonntag, 23. April 2017 laden Tambourcorps und MGV „St. Johannes“ Halberbracht alle Musikinteressierten zu einem gemeinsamen Frühlingskonzert unter dem Motto „Halberbrachter Frühlingsklänge“ in die HJE-Festhalle ein.

Die Veranstalter präsentieren unter der Leitung von Marcel Laukant und Michael Nathen eine bunte Mischung aus altbekannten und neuen Stücken, die dem Publikum Lust auf den Frühling machen soll.

Einlass ist um 15:00 Uhr mit Kaffee und Kuchen, das Konzert beginnt um 16:00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

———————

Den Nachbericht zu diesem gelungenen Konzert können Sie unter „Mehr“ lesen.


Am Sonntag, 23. April 2017 konnten die Musiker beider Vereine die vollbesetzte HJE-Festhalle unter dem Titel „Halberbrachter Frühlingsklänge“ mit entsprechend launigen wie mitreißenden Stücken erfreuen: Während das Tambourcorps mit „Griechischer Wein“, „Die Karawane“ oder „You Raise Me Up“ zeigen konnte, dass man nicht nur Marschmusik beherrschte, präsentierten wir dem Publikum unter anderem mit „All Night, All Day“, „Frei weg“, „Nkosi Sikelel‘ iAfrika“ und „Hallelujah“ eine bunte Mischung altbekannter und neuer Stücke. Insbesondere das gemeinsame Lied mit dem Tambourcorps „Dem Land Tirol die Treue“ und das obligatorische „Glück auf!“ luden auch die Konzertgäste zum Mitsingen ein.

Eine PDF-Version des Programmhefts steht unter diesem Link zur Verfügung.

Autor:
Datum: Sonntag, 23. April 2017 18:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Freunde, Gesangverein, Halberbracht, Konzert, Veranstaltungen

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.