Verleihung des Bundesverdienstkreuzes an Werner Mester

Eine Ehre der besonderen Art wurde unserem langjährigen Freund und passiven Vereinsmitglied Werner Mester am Montag, 26. November 2018 zuteil, denn auf Bestreben von Kirchengemeinde und örtlichen Vereinen wurde ihm das Bundesverdienstkreuz am Bande für seine aufopferungsvolle und engagierte ehrenamtliche Arbeit verliehen.

Selbstverständlich kamen wir dem Wunsch des Geehrten gerne nach, neben den Laudatoren Landrat Franz Beckhoff, Lennestadts Bürgermeister Stefan Hundt und Pastor Ludger Wollweber sowie dem Meggener Tambourcorps den Festakt mit einem Liedbeitrag zu gestalten.

Passend zu Werners Lebensgeschichte trugen wir das Bergmannslied „Glück auf!“ vor – was bei dem einen oder anderen Anwesenden nach eigener Aussage offenbar zu Gänsehaut führte.

Tags » , , , «

Autor:
Datum: Montag, 26. November 2018 18:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Freunde, Gesangverein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.